Keine Liebe: Paydirekt & WordPress

Paydirekt Händler

Update April 2017: Ein halbes Jahr ist jetzt vergangen, seit ich diesen Beitrag geschrieben habe. Immerhin hat es Paydirekt jetzt als Zahlungsmethode in 756 Shops geschafft. Was aber noch fehlt, ist ein kostenloses Paydirekt-WordPress-Plugin für WooCommerce und wpShopGermany! Paydirekt hat die kleinen und mittleren Onlinehändler immer noch nicht lieb. 😉

Paydirekt kommt nicht aus den Puschen. Weil die gute alte Sparkasse ihren Kunden Paydirekt schmackhaft machen will, hab ich auf Twitter nachgefragt: Hand aufs Herz, wie sieht es mit kostenlosen Zahlung-Plugins für WordPress aus? Das jetzige Angebot treibt die WordPress-Händler nämlich zu den Alternativen: Paypal, Sofortüberweisung und Amazon Payments. Weiterlesen

IBAN richtig darstellen

Dein Onlineshop bietet die Zahlung auf Rechnung oder Vorkasse an? Das Problem: Wenn sich deine Kunden bei der IBAN-Nummer vertippen, schiebst du Überstunden und schreibst Zahlungserinnerungen und Mahnungen. Um die Fehlerquote bei Überweisungen zu drücken, hilft die richtige Darstellung der IBAN.  Weiterlesen

Angriff auf PayPal: GESCHEITERT

Paydirekt vs PayPal

Paydirekt vs PayPal: Grafik unter der Lizenz CC-BY-ND 3.0. Quelle: Statista

Update 27.10. Habe gerade die obige Grafik bei Statista entdeckt und in der Beitragsüberschrift das Wort GESCHEITERT ergänzt. Da sich bisher nur 240 Händler angeschlossen haben, muss man sich um die Zukunft von Paydirekt ernste Sorgen machen. Vorschlag zur Güte:

Liebe Paydirekt-Bänker, wir WordPress-Händler sind viele und wir werden täglich mehr. Bitte spendiert uns doch mal zwei kostenlose Paydirekt-Plugins, eines für WooCommerce und eines für wpShopGermany. Ohne die kleinen und mittleren Shop-Betreiber werdet ihr nämlich weiterhin im 0,2-Promille-Bereich herumdümpeln. Und wo wir schon dabei sind, nennt doch mal klare Zahlungskonditionen. Draußen vor die Tür warten nämlich schon Apple Pay und Android Pay, und die werden nicht in Gutsherrenart auftreten, sondern klare Worte sprechen:

Weiterlesen