Mit WordPress einen Shop erstellen

WooCommerce vs wpShopGermany

WooCommerce vs wpShopGermany

Wie erstelle ich mit WordPress einen Shop? Die typische Ausgangslage:

  • Du bist selbständig oder hast nur ein kleines Team, arbeitest mit deinem Bruder oder deiner Schwester zusammen.
  • Du hast dich für WordPress entschieden, weil du damit schon einen Blog betreibst.
  • Dein Theme gefällt dir nicht mehr.
  • Du schwankst zwischen WooCommerce und wpShopGermany.
  • Du verfügst nur über ein geringes Startkapital.
  • Du bist selbst Hersteller oder hast eine relativ geringe Anzahl an Produkten.
  • Deine WordPress-Kenntnisse sind eher mittelmäßig.

Weiterlesen

WooCommerce: Versandkosten festlegen mit Table Rate Shipping Pro

Table Rate Shipping Pro

Table Rate Shipping Pro (kostenlose Version)

In WooCommerce feste Versandgebühren pro Produkt und Stück festlegen? Das funktioniert mit Versand-Plugins. In diesem Tutorial erkläre ich dir die Lösung mit Table Rate Shipping Pro vom Hersteller XAdapter. Von diesem Plugin gibt es eine kostenlose Version, aber die Festlegung pro Produkt und Stück genügt dafür nicht. Weiterlesen

Mängelhaftung: Änderungen 2018

Änderungen 2018 Mängelhaftung

BGB-Änderungen 2018: Händler können Kosten für Mängelhaftung auf Zulieferer abwälzen

Dein Onlineshop bietet Waren an, die von den Kunden zuhause eingebaut werden, zum Beispiel Babezimmerfliesen? Dann habe ich eine gute Nachricht: Mit den zum 1.1.2018 in Kraft tretenden Änderungen des BGB (Bürgerliches Gesetzbuch) wurde die kaufrechtliche Mängelhaftung zugunsten der Händler reformiert. Weiterlesen

CSR-Richtlinie

Weltkarte CSR-Richtlinie

Die CSR-Richtline verpflichtet Unternehmen zur sozialen Verantwortung

Mit dem ablaufenden Geschäftsjahr 2017 tritt die CSR-Richtlinie in Kraft. Das Handelsblatt hat schon im März eine ordentliche Breitseite gegen das neue Gesetz abgefeuert – mit der Begründung, dass auch kleinere, mittelständische Unternehmen von dem Gesetz „betroffen sein könnten“. Doch zunächst – was heißt CSR? Weiterlesen