Kostenlose WordPress-Themes 2018

Gutenberg Kupferstich und Münzen

Kostenlose WordPress-Themes – für das Gutenberg-Jahr 2018

Kostenlose WordPress-Themes gibt es viele, aber nicht alle 2018. In diesem Schicksalsjahr führt WordPress den Gutenberg-Editor ein.

  • Mit den Gutenblocks kommt Arbeit auf die Theme-Entwickler zu
  • Hersteller sortieren alte Themes aus

Alle folgenden Themes sind zukunftsfähig. Sie haben meinen Gutenberg-Check bestanden.

Kostenlos: Twenty Seventeen

Twenty Seventeen

Kostenloses Theme: Twenty Seventeen

  • Twenty Seventeen ist kostenlos.
  • Twenty Seventeen ist das erfolgreichste WordPress-Standardtheme aller Zeiten.
  • Der Nachfolger von Twenty Seventeen ist noch nicht in Sicht. Über Twenty Eighteen erscheint erst Mitte 2018.

Gutenberg-Check: Dieses kostenlose Theme wird Gutenberg mit Sicherheit überleben.

Tipp: Twenty Seventeen anpassen.

Kostenlos: OnePress

Kostenloses Theme: OnePress

Kostenloses Theme: OnePress

  • OnePress ist kostenlos – eine Premiumvariante gibt es für OnePress nicht
  • OnePress ist mit über 60.000 Installationen das erfolgreichste One-Page-Theme aller Zeiten.
  • OnePress ist zwei Jahre alt, wird ständig upgedatet und ist das Aushängeschild des Herstellers FameThemes

Gutenberg-Check: Dieses kostenlose Theme wird Gutenberg mit Sicherheit überleben.

Kostenlos: Optimal

Kostenlos: Theme Optimal

Kostenlos: Theme Optimal

  • Optimal ist ein kostenloses Child-Theme – das Parent-Theme Integral wird bei der automatisch mit installiert
  • Optimal ist ein schnelles und chices One-Page-Theme, ideal für Portfolio-Seiten, nicht geeignet für große Shops oder Blogs
  • Optimal wurde im Juni 2017 veröffentlicht und ist mit WooCommerce kompatibel

Gutenberg-Check: Dieses kostenlose Theme wird Gutenberg mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit überleben.

Kostenlos: Sydney (oder als Pro-Version)

Kostenlos: Sydney

Kostenlos: Sydney

  • Sydney ist kostenlos – aber auch als Pro-Version erhältlich. WooCommerce wird nur von der Pro-Version unterstützt
  • Sydney zählt mit über 200.000 Installationen zu den erfolgreichsten Business-Themes
  • Sydney ist zwei Jahre alt, wird ständig upgedatet und ist das Aushängeschild des Herstellers aThemes

Gutenberg-Check: Dieses populäre Theme wird Gutenberg mit Sicherheit überleben.

Kostenlos: Mercia (oder als Pro-Version)

Kostenlos: Mercia

Kostenloses Theme: Mercia. Kostenpflichtig: Mercia Pro

  • Von Mercia gibt es eine kostenlose Version und das kostenpflichtige Mercia Pro
  • Mercia ist das jüngste Theme von ThemeZee
  • Mercia ist besonders für Magazin-Websites geeignet

Mercia heißt das jüngste Theme von ThemeZee. Um eine Einschätzung zu Gutenberg aus der Hersteller-Perspektive eines Herstellers zu erfahren, habe ich den Chef Thomas Weiselbauer interviewt.

Meine Frage an ThemeZee:

Hallo Thomas,

mit dem Gutenberg-Editor wird sich WordPress stark verändern. Werden alle Themes an Gutenberg angepasst,
oder einige aussortiert?

Antwort von ThemeZee:

Hallo Bernd,

sehr gute Frage.

Es könnte durchaus passieren, dass wir einige wenige Themes aussortieren. Das haben wir immer mal wieder gemacht, weil Themes einfach in die Jahre kommen und nicht mehr wirklich genutzt werden.

Es wird auch etwas vom Arbeitsaufwand für die Anpassung an Gutenberg abhängen, was noch nicht absehbar ist. Bei großem Arbeitsaufwand bietet sich die Einführung von Gutenberg natürlich an, um Themes einzustellen.

Wir reden hier aber von sehr wenigen Themes. Anderson, Momentous und Rubine sind wahrscheinlich die 3 Kandidaten. Diese Themes wurden 2014 veröffentlicht, sind also 2018 dann vier Jahre alt und die Download-Zahlen sind inzwischen sehr gering. Auch Supportfragen zu diesen Themes habe ich seit Ewigkeiten nicht mehr erhalten 😉

Gutenberg-Check: Mercia wird Gutenberg mit Sicherheit überleben – in der kostenlosen und der kostenpflichtigen Variante.

Tipp: Bei der Auswahl des Themes auf das Datum achten. Was zu lange währt, wird eventuell hinausgeworfen. 😉

Kostenlos: Kahuna

Kostenlos: Kahuna

Kostenlos: Kahuna

  • Kahuna ist kostenlos
  • Kahuna ist ein aufgeräumtes Business-Theme mit edler Typografie. WooCommerce wird unterstützt
  • Kahuna ist relativ neu und sehr erfolgreich

Gutenberg-Check: Dieses populäre Theme wird Gutenberg mit Sicherheit überleben.

Kostenlos: Newlyweds

Das kostenlose Hochzeitstheme Newlyweds

Das kostenlose Hochzeitstheme Newlyweds

  • Newlyweds ist kostenlos
  • Newlyweds ist das ideale Theme für Hochzeiten und Hochzeits-Dienstleister: Fotografen, Eventmanager, Brautmoden, Friseure… auch für WooCommerce ist Newlyweds geeignet
  • Newlyweds ist brandneu

Gutenberg-Check: Dieses neue und edle Theme wird Gutenberg mit Sicherheit überleben.

Kostenlos: Christmas Sweets

Kostenlos: Christmas Sweets

Kostenlos: Christmas Sweets

  • Christmas Sweets ist kostenlos
  • Christmas Sweets verbreitet sofort gute Laune
  • Christmas Sweets hat zwei Customized Gutenblocks integriert

Gutenberg-Check: Dieses Theme ist jetzt schon auf Gutenberg abgestimmt! 😉

Kostenlos: Storefront

Storefront

Kostenloses Theme: Storefront

  • Storefront, das Standardtheme für WooCommerce, ist kostenlos.
  • Der Hersteller WooThemes hat schon kostenpflichtige Themes für Gutenberg geopfert, siehe Canvas.
  • Kostenpflichtig sind die meisten vorgefertigten Childthemes für Storefront.

WooThemes hat seine Themes-Palette eingedampft, um die Energie ins Flaggschiff zu stecken: Storefront.

Gutenberg-Check: Dieses Theme wird Gutenberg mit Sicherheit überleben.

Kostenlos: Libretto

Das kostenlose Libretto-Theme

Kostenloses Theme: Libretto

  • Libretto ist kostenlos.
  • Libretto ist elegant und minimalistisch
  • Libretto wird laufend aktualisiert

Von der Firma Automattic, die auch WooCommerce undWooThemes betreibt, stammen sehr viele Themes im offiziellen Directory, auch Reddle, das ich auf onlineshop-diy.de einsetze. Leider wurde mein geliebtes Reddle zuletzt im Oktober 2015 aktualisiert. Ich muss mich also nach einem neuen Theme umschauen.

Mit Libretto bin ich auf der sicheren Seite. Das elegante und minimalistische Theme wird von Automattic laufend aktualisiert und ich habe es bereits mit Gutenberg 1.6.1 im Einsatz – sieht gut aus. 😉

Gutenberg-Check: Dieses Theme wird Gutenberg mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit überleben.

Falls du Libretto anpassen möchtest: Libretto anpassen.

Kostenlose und passende Themes finden

Themefilter auf wordpress.org

Themes auf wordpress.org nach Features filtern

Blog, Shop-Portfolio… Nicht jedes der 5100 kostenlosen WordPress-Themes passt zu jedem Aufgabengebiet. So kämpfst du dich durchs Themes-Directory von WordPress.org:

  1. Klick auf Nach Funktionen Filtern
  2. Checkbox aktivieren, zum Beispiel E-Commerce
  3. Links oben Filter anwenden klicken

Dann klicke rechts unten zu den Informationen über das Theme und beantworte diese vier Fragen

  1. Erstes Release des Themes – ist das Theme jünger als 2 Jahre?
  2. Letztes Update des Themes – wurde das Theme in den letzen 6 Monaten upgedatet?
  3. Anzahl der User – verfügt das Theme über mindestens 2000 User?
  4. Theme-Support-Forum – werden Support-Anfragen von den Herstellern beantwortet?

Auswertung:

  • 0 x Ja – Das Theme wird jetzt schon nicht mehr unterstützt
  • 1 x Ja – Das Theme wird Gutenberg nicht überleben
  • 2 x Ja – Die Chancen stehen fifty-fifty
  • 3 x Ja – Das Theme wird Gutenberg voraussichtlich überleben
  • 4 x Ja – Das Theme wird Gutenberg sicher überleben

Mit Sicherheit wird ein Theme nicht mehr weiterentwickelt, wenn du diese Warnung im Theme-Directory liest:

Dieses Theme wurde seit mehr als 2 Jahren nicht aktualisiert! Es könnte daher nicht mehr unterstützt werden und zudem Kompatibilitätsprobleme bereiten, wenn es mit aktuellen WordPress-Versionen eingesetzt wird.

Finger weg von alten Themes!

2 Gedanken zu „Kostenlose WordPress-Themes 2018

    • Hallo Nobsi,
      wenn du im Themes-Directory unten rechts auf Browse the code > Development Log klickst, kannst du das Alter eines Themes ablesen.
      Hier gilt: Je jünger das Theme, desto besser. Schema Lite wurde erst vor drei Monaten veröffentlicht, mehrmals upgedatet und stammt von einer seriösen Themes-Schmiede. Da kannst du davon ausgehen, dass es Gutenberg überlebt.
      Grüße,
      Bernd Schmitt

Kommentar verfassen