WordCamp Europe 2019 Berlin

Quadriga mit WordPress-Logo
WordCamp Europe in Berlin

Gute Nachrichten aus der WordPress-Community: Das WordCamp Europe findet 2019 in Berlin statt. Die Eckdaten:

Das WordCamp Europe

Wenn sich die WordPress-Community zu einer Großveranstaltung trifft, dann nennt sich das WordCamp. Das mehrtägige WordCamp Europe findet einmal pro Jahr statt. Gastgeber 2017 war Paris, 2018 Belgrad. 2019 übernimmt die Berliner WordPress-Community die Aufgabe, ein Treffen mit Tausenden von WordPress-Enthusiasten auszurichten.

Podium des WordCamps Berlin
Das WordCamp Berlin 2017

Voraussetzung für eine erfolgreiche Bewerbung zum WordCamp Europe ist die erfolgreiche Organisation eines „normalen“ WordCamps. Berlin hat bereits fünf WordCamps absolviert, zuletzt 2017.

WordCamp-Tickets

In der WordPress-Community gilt: Meetups sind kostenlos, für WordCamps benötigst du ein Ticket. Der Verkauf findet auf der jeweiligen Website des WordCamps statt, für Berlin startet er am 1. September 2018. Es empfiehlt sich, das Ticket frühzeitig zu reservieren, denn viele WordCamps sind schnell ausgebucht. Ein kleiner Trost bleibt dir, wenn du kein Ticket mehr bekommen hast. Du kannst dir die Sessions auf WordPress.tv ansehen.

Du möchtest ein WordCamp nicht nur besuchen, sondern dich aktiv beteiligen? Deine Möglichkeiten:

  • Als Volunteer – Hilfe bei der Organisation.
  • Als Speaker – Halte einen Vortrag, im WordPress-Jargon bist du dann Speaker.
  • Als Contributor – Am Contributor Day, der im Rahmen des WordCamps stattfindet.

Du möchtest als Speaker auftreten? Dann besuche die WordCamp-Europe-Website und suche nach dem Menüpunkt Call for Speakers. Dort findest du die Vorgaben für deine Bewerbung. Zumeist gibt es mehr Bewerbungen als freie Vortragsplätze (Slots). Was tun? Liefere ein interessantes Konzept ab, das zum Thema des WordCamps gut passt.

Ein WordCamp sponsern

Kaufmann und Kauffrau im E-Commerce
Werbung in eigener Sache: Kaufmann und Kauffrau im E-Commerce. Natürlich mit WooCommerce-Kapitel. 😉

Du verdienst dein Geld mit WordPress? Dann sponsere ein WordCamp, um dein Unternehmen in der Community bekannt zu machen. Das WordCamp-Sponsoring ist standardisiert, unterschieden werden vier Levels:

  • Gold-Sponsoring
  • Silber-Sponsoring
  • Bronze-Sponsoring
  • Community-Sponsoring

Beim Gold-Sponsoring darf sich dein Unternehmen mit einem Infostand auf dem WordCamp präsentieren, beim Community-Sponsoring erhältst du einen Textlink auf der Sponsorenseite. Die anderen Levels liegen irgendwo dazwischen. 😉