Kategorien
WooCommerce

WooCommerce Produkt-Kategorie erstellen

Produktkategorie hinzufügen
Produktkategorie hinzufügen

WordPress-Kategorie und WooCommerce-Produktkategorie sind zwei Paar Stiefel. In diesem Beitrag erkläre ich dir, wie du in WooCommerce eine Produktkategorie erstellst.

Unterschied Kategorie und Produktkategorie

WordPress Kategorie
Zunächst einmal ist es wichtig, den Unterschied zwischen normaler Kategorie und Produktkategorie zu verstehen. Was du im Bild oben siehst, ist die für Blogbeiträge konzipierte Kategorieverwaltung von WordPress. Du erreichst sie über Beiträge > Kategorien. Diese Blog-Kategorien haben nichts mit den Produktkategorien zu tun.

Beide Kategoriesysteme arbeiten unabhängig voneinander. Das ist aus mehrere Gründen eine gute Sache:

  • Viele Onlinehändler betreiben Shop und Blog parallel.
  • Die Trennung hilft, die Übersicht zu bewahren.
  • Warenkategorien würden im Blog nur stören, die meisten Beitragskategorien haben im Shop nichts verloren.

 

Kaufmann und Kauffrau im E-Commerce
Werbung in eigener Sache: Kaufmann und Kauffrau im E-Commerce. Von Bernd Schmitt.

Produktkategorie erstellen

Produktkategorie anlegen Du betreibst einen Shop? So erstellst du eine Produktkategorie:

  • Klicke auf ein Produkt
  • Klicke auf Produkt bearbeiten
  • Suche rechts die Box Produktkategorien
  • Klicke auf +Neue Kategorie hinzufügen, um deine erste Produktkategorie zu erstellen

Kleiner Hinweis: Fürs Bloggen hat WordPress die überflüssige Kategorie Allgemein vorangelegt. So wirst du sie los: Allgemein entfernen. Vorangelegte Produkt-Kategorien gibt zum Glück keine.

Produktkategorie hinzufügen

Die erste Produktkategorie
Die neue Produktkategorie ist angelegt? Wenn du alles richtig gemacht hast, erscheint sie jetzt rechts in der Box Produktkategorien.

Produktkategorie zuordnen

Produktkategorie zuordnen
Jetzt klickst du auf alle Produkte, die deiner neuen Kategorie zugeordnet werden sollen. Rechts unten in der Box sind alle Produktkategorien verzeichnet. Markiere die Checkbox, um die Zuordnung zum Produkt vorzunehmen.

Produktkategorien verwalten

Übersicht Produktkategorien
So findest du die Übersicht deiner Produktkategorien:

  1. Auf Produkte klicken – unter WooCommerce
  2. Auf Kategorien klicken – es handelt sich hier um Produktkategorien, lass nicht nicht irre machen 😉
  3. Rechts siehst du die Liste aller Produktkategorien

Via Produkte > Kategorien kannst du auch zentral und auf einen Schwung alle Produktkategorien anlegen oder löschen. Achtung: Beim Löschen vorsichtig sein und gegebenenfalls (bei oft geklickten Kategorien) eine 301-Weiterleitung anlegen.

9 Antworten auf „WooCommerce Produkt-Kategorie erstellen“

Super, wenn es jetzt mit dem Anlegen von Produktkategorien funktioniert. Ich wollte auch noch ergänzen, wie Produktkategorien (und ganz normale Kategorien) ins WordPress-Hauptmenü eingefügt werden … aber da mache ich einen eigenen Beitrag draus.. jetzt aber erstmal an der Matratze horchen… 😉

Mal eine Frage.. ist es denn sinnvoll, die Produktkategorien oben ins menü zu packen? Der Besucher landet dann ja nicht auf dem Produkt sslbst sondern nur auf einer Zwischenseite.. zweite Frage: Suche ein Booking-Plugin, wobei mir das von WC zu teuer ist.

Hallo Kurt,
kommt drauf an, wieviele Produkte du im Shop hast bei 10 Produkten würde ich auf Produktkategorien verzichten und ins Hauptmenü lieber direkt das Produkt verlinken. Bei 1000 Produkten sieht die Sache natürlich ganz anders aus. >
Zu deiner zweiten Frage: Es gibt diese Alternative: https://www.tychesoftwares.com/store/premium-plugins/woocommerce-booking-plugin/
Warte aber noch bis Mitte Juni, die bringen ein Major-Update heraus.. heißt dann Version 4.0
Grüße,
Bernd

Hallo Kurt,
hier sind die Änderungen gelistet: Release 4.0
5. Juni ist das Release, aber nach Lesen der Release-Notes rate ich dir, noch länger warten, bis 4.1. Das soll jetzt aber keine Kritik sein. „Ein schöneres Frontend“ hört sich jedenfalls gut an 😉

Hallo Bernd, ich habe folgende Hierachie angelegt:

Alle Kategorien
– darunter 6 Hauptkategorien
– unter jeder Hauptkategorie verschiedene Einzelkategorien
– in den Einzelkategorien sind die Artikel

Wenn ich jetzt (arbeite mit DIVI) eine Basis-Shopseite aufsetzen will, die mir alle 6 Hauptkategorien anzeigt, spuckt mir das Shop Modul immer alle Artikel aus. Was mache ich falsch?

Danke vorab für eine Hilfe!

Hallo Michael, ich arbeite nur mit Bootstrap-Themes, sprich ohne Pagebuilder (wie Divi oder Elementor). Da müsstest du dich an ein Divi-Forum wenden. Sorry, dass ich dir nicht helfen kann.

Kommentar verfassen