WooCommerce mit Excel und Co. verbinden

WooCommerce plus Excel

WooCommerce mit Excel verbinden

Mittlere und große Händler wollen ihren WooCommerce-Shop auch mit anderen Systemen verknüpfen – ohne das Budget durch den Einsatz externer Entwickler zu sprengen! In diesem Artikel stelle ich Schnittstellen zu fünf Programmen vor:

  • WooCommerce zu Excel
  • WooCommerce zu Salesforce
  • WooCommerce zu vTiger
  • WooCommerce zu lexoffice
  • WooCommerce zu sevDesk

Mit Hilfe von Zapier lässt sich folgende Verbindung von WooCommerce und Excel realisieren: Jede neue Bestellung in WooCommerce addiert automatisch eine neue Reihe im Excel-Spreadsheet, in der die Bestelldaten schon eingetragen sind. Voraussetzung ist ein Account bei Microsofts Clouddienst Onedrive.

WooCommerce und Salesforce

WooCommerce plus Salesforce

WooCommerce plus Salesforce

Du hast einen Salesforce-Account? Auch dieses umfangreiche CRM lässt sich mit WooCommerce verknüpfen. Mit Hilfe von Zapier werden die Orderdetails weitergegeben und neue Kunden aus WooCommerce zu neuen Leads in Salesforce. Achtung: Die Integration funktioniert nicht mit Bestandskunden, sondern nur mit Neukunden nach dem Setup.

WooCommerce und vTiger

WooCommerce plus vTiger

WooCommerce plus vTiger via Woocommerce Vtiger CRM Integration

Mein Tipp: Verwende das umfangreiche Open Source-CRM vTiger für Warenwirtschaft und Kundenmanagement. Du kannst es auf eigenem Webspace installieren, oder auch zuhause auf einem Synology-System. Der Vorteil: Deine Daten wandern nicht zu Microsoft oder Salesforce, sie bleiben bei dir! Für die Verbindung mit WooCommerce stehen verschiedene Lösungen zur Verfügung. Auf Envato findet du das obige Plugin Woocommerce Vtiger CRM Integration, allerdings wurde es schon länger nicht mehr aktualisiert.

WooCommerce plus vTiger via Woo – vtiger syncing

WooCommerce plus vTiger via Woo – vtiger syncing

Etwas teurer aber viel vertrauenswürdiger: Das Plugin Woo vtiger Syncing von http://www.vtigerwordpressintegration.com.

WooCommerce zu lexoffice und sevDesk

WooCommerce German market

WooCommerce German Market bietet Schnittstellen zu lexoffice und sevDesk

Mit dem Plugin WooCommerce German Market war schon früher die Anbindung an lexoffice möglich, neu hinzugekommen ist die Integration von sevDesk. Die beide Buchhaltungsprogramme sind in ihren Funktionen recht ähnlich, kosten in der billigsten Variante ein paar Euro monatlich, und sparen einen Menge Zeit und nervige Routinearbeit.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.