WordPress übernimmmt VolksWagen

WordPress übernimmt VolksWagen
WordPress übernimmt VolksWagen

San Francisco/Wolfsburg. Nach Dieselskandal und US-Handelskrieg kam diese Entscheidung nicht überraschend: WordPress hat die VolksWagen AG übernommen. Wie Matt Mullenweg (WordPress Foundation) und Matthias Müller (Volkswagen AG) erklärten, koordiniert der Internetgigant ab heute die Produktion und Logistik des angeschlagenen Automobilkonzerns. Die gute Nachricht für VW-Besitzer: Das neue Plugin VolksWagenPress steht ab sofort im offiziellen WordPress-Directory bereit!

VolksWagenPress

VolksWagenPress
Plugin für VW-Besitzer: VolksWagenPress

Die Featureliste von VolksWagenPress kann sich sehen lassen. VW-Besitzer mit eigener WordPress-Installation stehen vielfältige Möglichkeiten für das autonome Fahren zur Verfügung:

  • Fahrzeuge disponieren – Fahrzeug abrufen
  • Fahrzeuge navigieren – autonomes Fahren nach Zieleingabe
  • Abgaswerte kontrollieren – responsive Anzeige (control on demand, full flexibility)

Kompatibel ist VolksWagenPress mit der Version 4.9.4. Es wird empfohlen, die Software ständig upzudaten, da sonst das Abgas-Control-Feature nicht fehlerfrei arbeiten kann.

Wolfsburg wird EU-Zentrale der WordPress Foundation

Firmensitz WordPress Europe
Firmensitz WordPress Europe: WolfsBurg

Was der WordPress-VolksWagen-Deal für den Standort Deutschland bedeutet, ist in WolfsBurg schon sichtbar. Die ehemalige VolksWagen-Zentrale wird zum neuen EU-Hauptquartier von WordPress. 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der WordPress-Foundation haben ihre Büros bereits bezogen.