Der rechtssichere Bestellbutton

In diesem Beitrag geht es um die rechtssichere Beschriftung eines Kaufbuttons (Bestellbuttons). Aber zunächst mal: Wie kann man die Beschriftung einstellen? Das geht zum Beispiel mit WooCommerce Germanized via WooCommerce > Einstellungen > Germanized > Allgemein.

Kaufbutton beschriften
Kaufbutton beschriften

Mit der Beschriftung „Jetzt kaufen“ bist du rechtlich auf der halbwegs sicheren Seite. Der folgende Text ist dagegen nicht rechtssicher:

Kaufbutton beschriften
Kaufbutton beschriften: „Jetzt testen“ ist nicht rechtssicher.

Auch nicht rechtssicher: „Bestellung bestätigen“.  Zu wenig für einen zahlungspflichtigen Vorgang.

Bestellung bestätigen ist nicht rechtssicher!
Nich eindeutig genug: „Bestellung bestätigen“

Nächster Fall: Ein korrekt beschrifteter Kaufbutton, aber eine falsch platzierte Checkbox! Keine Panik, das ist mit WooCommerce nur dann hinzubiegen, wenn du das Theme aufbohrst!

Zwischen Bestellübersicht und Bestellbutton darf nichts platziert werden
Zwischen Bestellübersicht und Bestellbutton darf nichts platziert werden.

Außerdem darf der Kaufbutton nur ein einziges Mal vorhanden sein. Die folgende Anordnung wäre nicht rechtssicher – aber auch diese Platzierung ist glücklicherweise mit WooCommerce standardmäßig nicht hinzukriegen.

Kaufbutton doppelt
Kaufbutton doppelt: Nicht rechtssicher!

Der Bestellbutton darf nur ein einiges Mal vorhanden sein!

Der folgende Button ist rechtssicher beschriftet. Wenn du an deinem Theme nicht herumschraubst, bist du damit auf der sicheren Seite:

Alles ohne Gewähr. 😉
PS: Kommentare sich für diesen Beitrag abgeschaltet, da ich keine individuelle Rechtberatung gebe.