WordPress auf SSL-Domain installieren

SSL HTTPSFür eine normale Website ist SSL wünschenswert, für einen Onlineshop Pflicht! Das Problem: Mit der Einbindung eines SSL-Zertifikats ändert sich auch die URL.

  • Ohne SSL: http://name.tld
  • Mit SSL: https://name.tld

Wenn du eine neue Website startest, buche ein Hostingpaket mit integriertem Zertifikat. Spare dir viel Arbeit, installiere WordPress inklusiv SSL! Eine Anleitung: Weiterlesen

Brauche ich für einen Onlineshop einen eigenen Server?

Eigener Server

Brauche ich für meine WordPress-Projekt einen eigenen Server, zum Beispiel für einen Shop auf der Basis von WooCommerce oder wpShopGermany? Diese Frage stellen sich nicht wenige Shopgründer, und die Provider locken mit günstigen Angeboten für Root- und Managed Server. Grund genug, die unterschiedlichen Servertypen mal unter die Lupe zu nehmen! Weiterlesen

Beste neue TLD? .blog

Neue TLDs

Neue TLDs

Update 16.11. Die neue Domain .blog in Sicht!

Die beste neue TLD steht in den Startlöchern, nämlich .blog. Ideal ist sie nicht nur für Blogger, sondern auch für Händler, die Wert auf eine starke Community legen. Das Erfolgskonzept: Weiterlesen

Dateirechte ändern

Ob mit WordPress oder einem anderen CMS, irgendwann stößt jeder Webmaster auf das Thema Dateirechte. Warum es die überhaupt gibt? Um Verzeichnisse und Dateien vor Zugriffen zu schützen, zum Beispiel den Uploadordner! Die Rootserver-Admins kennen sich (hoffentlich) gut mit dem Rechtesystem aus, aber auch für normaler Anwender ist es keine Hexerei. Schon mit einem FTP-Client lassen sich die Rechte auf einem Server ändern! Weiterlesen