Kaufmann im E-Commerce: Berufsschulen

Kaufmann im E-Commerce
Kaufmann im E-Commerce

Mit dem Kaufmann im E-Commerce startet eine neue Berufsausbildung. Hier findest du Ausbildungsplätze. Die Theorie wird wie in jedem Ausbildungsgang an der Berufsschule gelernt. Hier eine kleine Übersicht der Berufsschulen, an denen voraussichtlich eine Klasse für E-Commerce-Kaufleute eingerichtet wird:

Berufschulen Bayern

  • Berufsschule Regen – 94209 Regen
  • Berufsschule Neuburg – 86633 Neuburg an der Donau
  • Berufsschule Dachau – 85221 Dachau
  • Berufsschule Sulzbach-Rosenberg – 92237 Sulzbach-Rosenberg
  • Berufsschule Lichtenfels – 96215 Lichtenfels
  • Ludwig-Erhard-Schule Fürth – 90762 Fürth
  • Berufsschule Karlstadt – 97753 Karlstadt
  • Berufsschule Lauingen – 89415 Lauingen

Lehrplanrichtlinie Bayern

Berufschulen Baden-Württemberg

  • Johann-Friedrich-von-Cotta-Schule – 70190 Stuttgart

Bildungsplan Baden-Württemberg

Berufschulen Brandenburg

  • OSZ Werder – 14542 Werder

Berufschulen Bremen

  • Schulzentrum des Sekundarbereiches II an der Bördestraße – 28717 Bremen

Berufschulen Berlin

  • Oberstufenzentrum Handel 1 –  10997 Berlin

Berufschulen Hamburg

  • Berufliche Schule City Süd – 20537 Hamburg

Voraussichtlich werden zwei Berufschulklassen gebildet

Berufschulen Hessen

  • Kaufmännische Berufsschule Obersberg – 36251 Bad Hersfeld

Berufschulen Nordrhein-Westfalen

  • Ludwig Erhard-Berufskolleg – 48151 Münster
  • Kaufmännisches Berufskolleg KBM – 47057 Duisburg
  • Kaufmannsschule 1 Berufskolleg –  58095 Hagen
  • Erich-Gutenberg-Berufskolleg – 51065 Köln
  • Reinhard-Mohn-Berufskolleg – 33330 Gütersloh

Bildungsplan NRW (Entwurf)

Berufschulen Saarland

  • KBBZ Halberg – 66130 Saarbrücken

Berufschulen Sachsen

  • Berufliches Schulzentrum Oschatz – 04758 Oschatz
  • Berufliches Schulzentrum für Wirtschaft I – 09126 Chemnitz
  • BSZ Anne Frank – 08525 Plauen

Berufschulen Thüringen

  • Karl-Volkmar-Stoy-Schule – 07743 Jena
  • Sebastian-Lucius-Schule SBBS 1 – 99091 Erfurt
  • SBBZ Suhl/Zella-Mehlis – 98544 Zella-Mehlis

Blockunterricht

In Schulen, bei denen die Schülerinnen und Schüler lange Anfahrtszeiten haben, wird zumeist geblockt. Statt an 1-2 Berufschultagen pro Woche findet der Unterricht an 1-2 Wochen pro Monat statt. An einigen Standorten stehen den Azubis Wohnheime für die Übernachtung zur Verfügung.

Weitere Berufsschulen und Aktualierungen

Die Liste wird laufend aktualisiert. In großen Städten wie Berlin oder Hamburg sind die Berufsschulklassen schon gebildet – als reine Klassen für Kaufmann und Kauffrau im E-Commerce. An kleineren Standorten hängt die Klassenbildung noch davon ab, wie viele Ausbildungsverträge noch geschlossen werden. Die Mindest-Schülerzahl ist je nach Bundesland unterschiedlich. Für Bayern gilt:

  • Mindestschülerzahl pro Klasse: 16
  • Höchstschülerzahl pro Klasse: 32

Ab dem 33. Schüler wird die Klasse geteilt.

Fehlt eine Berufsschule oder kommt eine Klasse nicht zustande? Dann bitte einen Kommentar schreiben. Danke.