Plugin für Rechtssicherheit: WooCommerce Germanized

WooCommerce Germanized

WooCommerce Germanized – die deutsche Erweiterung zu WooCommerce erhöht die Rechtssicherheit und bringt zusätzliche Funktionen

Abmahnungen sind für Onlinehändler die Pest. Um WooCommerce rechtssicher in Deutschland zu betreiben, zum Beispiel im Hinblick auf Preisauszeichnung, Widerrufsbelehrung und Kleinunternehmerregelung, hast du zwei Möglichkeiten:

  • WooCommerce selbst aufbohren, aber das ist nur für Experten empfehlenswert und lohnt sich vom Aufwand her nicht.
  • Eine deutsche Erweiterung nutzen. Zwei Plugins stehen zur Auswahl, nämlich WooCommerce German Market und WooCommerce Germanized. In diesem Beitrag stelle ich WooCommerce Germanized vor.

Kostenlose Version und Premiumversion

WooCommerce Germanized ist in einer kostenlosen Basisversion und einer kostenpflichtigen Premiumversion erhältlich. Zum Glück hat die kostenlose Version schon sehr viele Features an Bord!

WooCommerce Germanized: Funktionen

WooCommerce Germnaized hat neue Seiten angelegt

WooCommerce Germanized hat neue Seiten angelegt

Nach der Installation findest du eine Reihe von neuen, rechtlich vorgeschriebenen Pflichtseiten, u.a. AGB (keine Pflichtseite, aber empfehlenswert), Datenschutzbelehrung, das Impressum und die Widerrufsbelehrung. Bis auf die Impressumsseite, die einen Link zur EU-Streitschlichtungsstelle enthält, sind die neu erstellten Seiten komplett leer – und müssen von dir befülllt werden.

Außerdem blendet WooCommerce Germanized Informationen ein, die das deutsche Wettbewerbsrecht fordert. Bei den meisten Features kannst du selbst noch Einstellungen vornehmen:

  • Du kannst den Text des Kauf-Buttons anpassen. Die deutsche Wettbewerbsrecht setzt hier sehr enge Grenzen. Zulässig ist beispielsweise „Jetzt kostenpflichtig bestellen“.
  • Du kannst eine Standard-Lieferzeit und weitere Lieferzeiten festlegen, die dann im Shop rechtskonform angezeigt bzw. verlinkt werden.
  • Du kannst die Besteuerung von Versandkosten und weiteren Gebühren einstellen. Tipp: Der Steuersatz der Zusatzkosten richtet sich nach dem Steuersatz der Ware bzw. Dienstleistung.
  • Du kannst ein Double Opt-In Verfahren für Kundenkonten einstellen.
  • Einblendung der rechtlich verpflichtenden Hinweise zu Mehrwertsteuer, Versandkosten und Lieferzeiten im Bestellprozess, und in den vom Shopsystem automatisch generierten und versendeten E-Mails.
  • Erweiterung der Zahlungsoptionen durch den Bankeinzug via SEPA -Lastschrift und den Kauf auf Rechnung.

So aktivierst du die Kleinunternehmerregelung

Kleinuntrenehmerregelung aktivieren

Kleinuntrenehmerregelung aktivieren

Du bist Kleinunternehmer, erhebst also keine Umsatzsteuer? Dann gehen auf WooCommerce > Einstellungen > Germanized und aktiviere diese beiden Checkboxen:

  • Umsatzsteuerbefreit nach §19 UStG
  • Hinweis zur Umsatzsteuerbefreiung gemäß § 19 UStG auf der Produktseite anzeigen

Die Funktion der beiden Boxen:

  • Die Umsatzsteuer wird nicht berechnet
  • Der rechtlich vorgeschriebene Hinweis wird angezeigt

Wenn du Kleinunternehmer bist, aktiviere beide Checkboxen! Du musst deine Kunden auf den Status hinweisen, um Nachforderungen des Finanzamts zu vermeiden!

Dienstleistungen verkaufen

Dienstleistungen verkaufen

Dienstleistungen verkaufen

Neu ab WooCommerce Germanized 1.7: Du kannst ein Produkt schon beim Anlegen als Dienstleistung kennzeichnen. Gehe auf  WooCommerce > Produkte > Produkt hinzufügen > Produktdaten. Mit dem Aktivieren der Checkbox bei Dienstleistung vereinfachst du den gesamten Prozess für das Anlegen und Bestellen. Dienstleistungen werden nicht in einem Paket versendet und können auch nicht heruntergeladen werden. Als Dienstleistung kannst du zum Beispiel Therapiestunden oder Kurse verkaufen.

Installation von WooCommerce Germanized

Ein Onlineshop mit WooCommerce

Ein Onlineshop mit WooCommerce

Die Reihenfolge der Installation:

  1. WordPress installieren
  2. WooCommerce installieren
  3. WooCommerce Germanized installieren

WooCommerce Germanized ist über das Plugin-Directory von wordpress.org erhältlich. Log dich in dein Backend ein und gehe auf Plugins > Installieren.  Gib dann WooCommerce Germanized in die Suchmaske oben rechts ein. Installation und Aktivierung und Updates funktionieren so problemlos wie bei jedem anderen kostenlosen Plugin.

Unterstützte Themes

WooCommerce Germanized arbeitet mit einigen Themes besonders gut zusammen. Der Hersteller Vendidero empfiehlt neben dem eigenen Theme Vendipro auch die folgenden:

Funktionen der Premium-Version

Mit dem Kauf der Premium-Version von WooCommerce Germanized werden weitere Funktionen freigeschaltet:

  • Rechnungen als PDF erzeugen und als E-Mail-Anhang verschicken.
  • Buchhaltungsfunktionen und datumsbasierter Datenexport als CSV-Datei oder ZIP-Archiv.
  • Support zu WooCommerce Germanized über ein Ticket-System für Einrichtung und Konfiguration.
  • Mehrstufige Kasse.
  • Generierung von Rechtstexten (AGB, Widerrufsbelehrung) über ein Fragesystem. Damit erstellst du die Rechtstexte etwas flotter.

PS: Hat dir dieser Beitrag gefallen? Alles, was du zur Einrichtung und zum Betrieb eines Onlineshops benötigst, erkläre ich dir in meinem Buch: Onlineshops mit WordPress.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.