Kostenlose Grafikprogramme

GIMP

GIMP heißt das „Photoshop der Open Source-Szene“. Verwandte Programme sind Scribus für Zeitschriften und Inkscape für Illustrationen. Alle drei sind kostenlos verfügbar.

GIMP und CMYK

Für Webgrafiken ist Gimp wunderbar geeignet, aber um farbtreue Druckvorlagen im Farbmodus CMYK zu erzeugen, braucht es immer noch einige Verrenkungen. Weil Photoshop auch leichter zu bedienen ist, gibt wohl sehr wenige professionelle Grafiker und Designer, die ausschließlich mit GIMP arbeiten. Für gelegentliche Arbeiten stellt das kostenlose Programm aber eine gute Alternative dar.

GIMP Download

Im Juli 2016 wurde GIMP 2.8.18 veröffentlicht. Die Version läuft auf Linux, Windows und OS X. Hier kannst du Gimp herunterladen.