Welche Kleidung für einen Banktermin?

Die richtige Kleidung für einen BankterminKleider machen Leute. In diesem Beitrag geht es um das richtige Outfit. Das Szenario: Du hast einen Termin bei der Bank, um deinen Businessplan vorzustellen.

Es gibt keine zweite Chance für einen ersten Eindruck

Du denkst, in einem Bankgespräch kommt es nur auf den Inhalt deines Businessplans an? Falsch! Eine Bank verleiht Geld, und sie möchte ganz gerne wissen, mit wem sie es zu tun hat! Sobald du das Beratungszimmer betrittst und dich die Bankangestellte (im Kostüm) begrüßt, beginnt das Durchleuchten deiner Person. Jede Kleidung ist auch ein Statement. Sie verrät, ob du dich wirklich tough bist oder nur ein bisschen spielen willst. Bist du fähig, ein Unternehmen zu führen? Dann tritt nicht wie eine Bittstellerin oder ein Beamter auf, sondern selbstbewusst.

Passend zur Geschäftsidee kleiden

WordPress mit Shop

Ein guter Ansatz ist es, die Geschäftsidee in die Kleiderfrage einfließen zu lassen. Ein paar Beispiele:

  • Du eröffnest einen Onlineshop für Brautmoden, und hast deinen beruflichen Hintergrund im Fashion-Bereich. In diesem Fall ist bei den Herren Anzug und Krawatte, bei den Damen Kostüm und Bluse angesagt.
  • Du eröffnest einen Onlineshop für vegane Wolle oder Fair-Trade-Kleidung. Dann ziehe die Kleidung an, die du im Shop anbietest. Die Bankberaterin muss sich dem Dresscode ihres Arbeitgebers unterwerfen – du nicht.

Outfit-Optionen

Die Kleidung sollen deinen Typ unterstreichen. Gehe mal im Kopf diese Outfits durch:

  • Der klassische Businesslook: Anzug, Hemd und Krawatte bzw. Kostüm und Bluse.
  • Der intellektuelle Look: Rollkragenpullover. Der Rollkragenpullover in Verbindung mit dem Sakko wurde durch Woody Allen salonfähig. Eignet sich gut für Techniker, Nerds und Philosophen.
  • Der sexy Look: Vorsicht, beim Bankgespräch ist das Kleine Schwarze meist deplaziert! Eine Bankberaterin wird dich für deine Coolness hassen, ein Berater auf den Trick nicht hereinfallen.
  • Der Hoodie. Mit dem Hoodie siehst du zwar aus wie Mark Zuckerberg, aber das ist wahrscheinklich die einzige Übereinstimmung. Für ein Bankgespräch sehr gewagt!
  • Sakko und T-Shirt. Ja, wenn du zwischen 20 und 40 bist, dann geht das bei der Bank schon durch.

Peinliche Kleidung

Shopmanagement

Bild: Ryan McGuire / Gratisography

Peinliche Notlösungen:

  • Der nicht mehr sitzende Anzug vom Abschlussball
  • Das geliehene Hemd, an dem ein Knopf fehlt
  • Das zu knapp sitzende T-Shirt
  • Jede Kleidung, die du innerlich ablehnst und dich deshalb nicht darin wohl fühlst

Peinliche Übertreibungen:

  • Zweireihiger Nadelstreifenanzug mit Weste und Uhrenkette, wenn du zarte 22 Jahre alt bist
  • Teure Klamotten, denen man es ansieht, dass du sie dir eigentlich nicht leisten kannst

Fehler im Bankgespräch vermeiden

Ok, die Klamotten passen und du gehst selbstbewusst ins Bankgespräch! Noch ein paar Tipps, falls du ein kostenloses Geschäftskonto oder einen Kredit möchtest:

  • Verbreite keine Hektik. Stürme nicht kurz vor Schalterschluss in die Bank, um einen Termin am nächsten Tag zu erhalten. Die übliche Spanne zwischen Terminvereinbarung und Gespräch liegt bei 5-7 Tagen.
  • Blicke deinem Gegenüber beim Händedruck in die Augen. Halte auch im Gespräch immer wieder Augenkontakt.
  • Tritt nicht als Bittsteller auf, sondern als Geschäftspartner
  • Wenn du einen Kredit möchtest, sag direkt, was du von deiner Bank erwartest: Kredithöhe, Zinssatz und Rückzahlung
  • Frage sofort nach, wenn dir irgendetwas unklar ist
  • Nimm einen Block und einen Kuli mit, mache dir im Gespräch Notizen
  • Notiere dir den Namen deiner Ansprechpartnerin / deines Ansprechpartners
  • Unterschreibe nichts sofort. Nimm die Unterlagen mit nach Hause, damit du sie in Ruhe ansehen kannst.
  • Wenn du Unterlagen bei der Bank lassen möchtest, dann kopiere sie dir vorher. Du weißt dann bei Folgegesprächen, welche Informationen deine Bank schon hat.
  • Quäle die Bankberater nicht mit Details aus deiner beruflichen Vergangenheit. Wichtig ist, was du jetzt machen möchtest.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.