Interview: Bavarian Highlands

Der Shop bavarianhighlands.de

Bayerische Kampfkittl im Shop von bavarianhighlands.de

Fix ging es, und das in der Oktoberfestzeit! Heute früh hab ich die Fragen abgeschickt – die Antworten sind schon da. Bavarian Highlands macht den Auftakt einer Serie von Interviews mit Onlinehändlern.

Im Onlineshop von Bavarian Highlands kann man bayerische Kampfkittl kaufen. Erzähl mal ein bisschen über die Idee..

Ich habe 2005 erstmalig in Bayern die Bavarian Highland Games veranstaltet. Hierzu wurde von meinem Freund und Kilthersteller, Thomas Rettl aus Villach, in Bezug auf meine Idee die wahre bayerische Urtracht entworfen. Der Name dieser Urtracht lautet nicht Kilt, sondern eben bayerisch Kittl. Die Verbindung zu den Scoten ist in Bayern durchaus gegeben, da dieser heutige schottische Volksstamm, tatsächlich auch in der Region um Manching lebte und von den Römern in den Norden vertrieben wurde. Für die Highlandgames gibt es eben dann auch den bayerischen Kampfkittl, welchen die Wettkämpfer bei den Highland Games tragen.

Hast du WordPress und wpShopGermany selbst aufgesetzt? Falls ja, wie war das mit der Technik? Gabs Punkte, an denen du zu kauen hattest?

Diese WP-Seite hat Digital Run erstellt, wobei ich selbst etwaige Aktualisierungen durchführe. Der WP-Shop wurde hingegen von mir selbst erstellt.

Als Zahlungsarten bietet der Shop Vorkasse, PayPal und Bankeinzug an. Was ist euch am liebsten, und was bevorzugt die Kundschaft?

Am liebsten ist uns dem Grunde nach PayPal und Vorkasse, da wir hiermit den geringsten Aufwand haben.

Rede und Antwort stand Hans-Jürgen Kaschak vom Bavarian Highland Club, aus dem Lande der bayerischen Highlander, wo am Rande der vielen Flüsse in saftig grünen Wiesen der Hopfen und die Gerste wächst und sich alljährlich an den schönsten Plätzen die Highlander zu Ihren Wettkämpfen treffen.

Slàinte, Prost und vielen Dank!

Onlineshops mit WordPress

Onlineshops mit WordPress – das Buch ist da!

Ähnliche Beiträge auf onlineshop-DIY:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.