Bananian: LXDE installieren

Bananian heißt ein populäres Betriebssystem für den Banana Pi und den Banana Pro, das Modell der zweiten Generation. Die wichtigsten Kennzeichen:

  • Basis ist Debian 8 Jessie
  • Bananian verwendet die Debian – Quellen, es besteht keine Abhängigkeit zu Raspbian
  • Bananian bootet nicht auf dem Raspberry Pi
  • Bananian ist offizieller Partner für Banana Pi
  • Hohe Stabilität
  • Keine grafische Oberfläche

LXDE nachinstallieren

Wer mit einer grafischen Oberfläche arbeiten will, muss nachinstallieren. Die Prozedur funktioniert ähnlich wie bei der Ubuntu Server Edition, die ebenfalls ohne Desktop ausgeliefert wird. Als geeigneter Kandidat bietet sich der schlanke LXDE an, der Standard-Desktop von Lubuntu.

System aktualisieren

Erster Schritt: Das System wird aktualisiert:
apt-get update
apt-get upgrade

Installation starten

Zweiter Schritt: Der LXDE wird installiert

sudo apt-get install task-lxde-desktop -y

System neu starten

Mit dem Reboot werden die Einstellungen übernommen

sudo reboot
Das war es schon, ab jetzt lässt sich der Banana Pi (oder der Banana Pro) so einfach bedienen wie ein Lubuntu-System.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.